Glamping – die Antwort auf Lodging ?

g1

gesehen bei asctents.com

g2

Wir lieben es zu verreisen. Meine Familie und ich sind dabei immer wieder auf der Suche nach neuen ultimativen Urlaubserlebnissen, die nicht eine Unmenge an Geld verschlingen aber dennoch etwas Neues in sich bergen.

Wer wie ich (zugegebenermaßen) nicht gerade zu den Campingfans zählt, wird vielleicht bei einem Reiseziel mit Zeltunterkunft die Nase rümpfen. Zumindest habe ich so reagiert, als mir eine Freundin von ihrem „Glamping-Urlaub“ erzählte. Und: Das es „eine Wucht war“ !

Glamping?- Was soll das bitte sein? “Zelten mit Glamoureffekt“- verkündigte die Gute. Dabei wurden ihre Wangen rot und ihre Augen bekamen diese Strahlen, das sie sonst nur hatte, wenn sie wiedereinmal gerade von einem neuen Kleid berichtete.

Also sofort ins Internet und sich erstmal damit gründlich auseinandersetzen, bevor der nächste Urlaub in einem Desaster (mit zwei pubertierenden, jugendlichen Mädchen) endet.

Passend dazu fand ich dann auch schon das geeignete Buch:

Camping Hacks from A Diva: I hate to camp but love to go Glamping! (English Edition)

gesehen bei http://www.amazon.de/Camping-Hacks-Diva-Glamping-English-ebook/dp/B0109TGDZ2/ref=sr_1_6?ie=UTF8&qid=1452181210&sr=8-6&keywords=glamping

Das Buch ist witzig geschrieben, gibt einige Tipps für „Campingfans – oder jene die es noch werden wollen“ und lässt genügend Spielraum für eigene Ideen. Egal ob man nun in ein bereits vorgefertigtes Glamping-Camp fährt, oder seinem eigenen Campingzelt noch den notwendigen Schliff verpassen möchte.

Wir werden es 2016 wohl mal mit der „Vorgefertigten Version“ versuchen. Vielleicht mal für ein paar Tage in einem nicht allzu entfernten Gebiet. Auf www.fewo-direkt.de bin ich auch schon mal fündig geworden.

g3

http://images.google.de/imgres?imgurl=https%3A%2F%2Fimagesus-ssl.homeaway.com%2Fmda01%2Ffc5a79b2-a26a-4293-a8c9-a6bdc5b7eebc.1.10&imgrefurl=https%3A%2F%2Fwww.fewo-direkt.de%2Fferienwohnung-ferienhaus%2Fp2391505&h=768&w=1024&tbnid=npB9iZG5bMEfYM%3A&docid=R_8H743ansVSDM&ei=IISOVta0L8XXO4_Kh6gI&tbm=isch&iact=rc&uact=3&dur=509&page=1&start=0&ndsp=37&ved=0ahUKEwjWxPT8gZjKAhXF6w4KHQ_lAYUQrQMINjAI

Wie es gelaufen ist? Ich werde davon berichten.

Einen Versuch scheint es wert zu sein. Frei nach dem Motto: ÖFTER MAL WAS NEUES

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *